Aktualisiert 23.11.2020

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Klasse 3a und die entsprechenden  Geschwisterkinder sind bis einschließlich 03.12. vom Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne geschickt worden.

 

R. Tinnefeld

Schulleitung

 

 

 

 

Sehr geehrter Eltern,

 

im Umfeld der Klasse 3a ist ein Corona-Fall aufgetreten (kein Schüler). 

Das Gesundheitsamt hat noch keine Instruktionen gegeben, aber in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt in Bebra werden die Klasse 3a und Frau Munke am Montag zuhause bleiben.

Dies ist eine präventive Maßnahme und keine Quarantäne.

Sollte das Gesundheitsamt den Fall als nicht gravierend einschätzen, können alle am Dienstag wieder in die Schule gehen, ansonsten gelten dann die Maßnahmen, die das Gesundheitsamt anordnen wird.

Sobald wir diesbezüglich Neuigkeiten erhalten, werde ich Sie wieder informieren.

 

R. Tinnefeld

- Rektor -

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

bitte statten Sie Ihre Kinder täglich mit ausreichend Ersatzmasken aus. Oft sind die Masken der Kinder durchfeuchtet und müssen gewechselt werden.

Die Masken, die der Schule zur Verfügung stehen, sind zu groß.

 

Vielen Dank!

 

R. Tinnefeld

- Rektor -

 

 

 

 

 

 

Info des NWM - Stadtbus Linie 5 Niederhone

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
vom 09.11.2020 bis vsl. 04.12.2020 wird die Thüringer Straße in Eschwege zwischen Mönchwinkel und der Jestädter Straße gesperrt. Betroffen von dieser Sperrung ist die StadtBus-Linie 5 mit folgenden Haltestellen:
 
Eschwege, Klärwerk
Diese Haltestelle kann nicht bedient werden. Als Ersatz ist die Haltestelle Thüringer Straße zu nutzen.
 
Eschwege-Niederhone, Mitte
Hier wird die Haltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite bedient. Für die Abfahrt 13:32 Uhr ist die Haltestelle „Am Steg“ oder „Bahnhof“ zu nutzen, da die Haltestelle „Mitte“ bei dieser Fahrt nicht bedient werden kann.
 
Eschwege-Niederhone, Am Steg und Eschwege-Niederhone, Friedhof
Hier wird auch die Haltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite bedient. Bitte beachten Sie, dass die Abfahrten hier ca. 3 Minuten früher als im Fahrplan angegeben erfolgen können.
 
Bitte informieren Sie die betreffenden SchülerInnen auf geeignete Weise. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüßen aus Eschwege
 
i.A.
Michael Huhn  

Nahverkehr Werra-Meißner GmbH   -   N W M
37269 Eschwege, Bahnhofstr. 15

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund der hessenweit steigenden Fallzahlen bezüglich der Covid-19 Erkrankungen bitten wir Sie, die Schule, wenn möglich, nicht zu betreten. Bitte klären Sie ihr Anliegen zunächst telefonisch oder über das Internet.

 

Bitte holen Sie Ihre Kinder erst ab 14.30 Uhr von der Betreuung ab, in Ausnahmefällen kontaktieren Sie bitte im Vorfeld die Betreuung.

 

Freundlicher Gruß

 

R. Tinnefeld

-Schulleitung -

 

 

 

 

Zuständigkeiten COVID-19-Infektionen

 

Die Eindämmung der COVID-19-Pandemie erfordert oftmals eine sehr schnelle Reaktion und eine enge Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen. Allerdings kommt es in der derzeitigen Situation häufig zu Fragen bezüglich von COVID-19-Infektionen bzw. zum Umgang damit und zu erforderlichen Quarantänemaßnahmen, in denen auch Besorgnis deutlich wird.

 

Das Gesundheitsamt ist die zentrale Fachbehörde, welche für die Nachverfolgung von Infektionsfällen und auch die Einsetzung von Quarantänemaßnahmen zuständig ist. An dieser Stelle besteht ein enger Kontakt zwischen dem Gesundheitsamt und der Schule. Sobald es erforderlich ist und ein Risiko für Mitglieder der Schulgemeinde besteht, erhalten die betroffenen Personen eine unmittelbare Rückmeldung.

 

 

 

 

 

 

 

Elternbrief des Kultusministers

Maßnahmen bei Krankheitssymptomen

Hygieneplan

Hygieneplan_5.0.pdf
PDF-Dokument [167.1 KB]

Elternbrief Struthschule zum Schulstart

Eltern1-2020-2021.pdf
PDF-Dokument [208.1 KB]

Struthschule
Beethovenstr. 2
37269 Eschwege


Telefon

+49 5651 10851

 

Fax

+49 5651 952597

 

Betreuung

+49 5651 2275509


Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Aktuelles


Anrufen

E-Mail

Anfahrt