Hier finden Sie den aktuellen Hygieneplan, Hinweise zum Tragen von Masken, das Formular für die Notbetreuung  sowie einen Brief über die Möglichkeit der schulpsychologischen Beratung in verschiedenen Sprachen.

Hygieneplan
200422Hygieneplan (003).pdf
PDF-Dokument [140.7 KB]
Hinweise zum Maskengebrauch
200422Anhang zum Hygieneplan.pdf
PDF-Dokument [51.8 KB]
Arbeitgeberbestätigung zur Notbetreuung
Neu_Notfallbetreuung für Schlüsselberufe[...]
PDF-Dokument [178.6 KB]
Schulpsychologische Beratung
Anschreiben Eltern SSA HRWMBeratungstele[...]
PDF-Dokument [256.6 KB]
Arabisch
Arabisch.pdf
PDF-Dokument [673.0 KB]
Englisch
Englisch.pdf
PDF-Dokument [211.9 KB]
Farsi
Farsi.pdf
PDF-Dokument [632.0 KB]
Polnisch
Polnisch.pdf
PDF-Dokument [301.7 KB]
Rumänisch
Rumänisch.pdf
PDF-Dokument [299.0 KB]
Russisch
Russisch.pdf
PDF-Dokument [506.7 KB]
Türkisch
Türkisch.pdf
PDF-Dokument [319.3 KB]

Aktualisiert: 01.04.2020, 07:30 Uhr

Aussetzung des regulären Schulbetriebs

 

Sehr geehrte Eltern,

 

wie Sie sicherlich aus Presse, Funk und Fernsehen erfahren haben, werden die hessischen Schulen ab Dienstag, 17.03.2020 bis zunächst zum Ende der Osterferien geschlossen.

 

Das bedeutet, dass Ihre Kinder ab diesem Tag die Schule nicht mehr besuchen dürfen.

 

Wir haben eine Notbetreuung eingerichtet für die Kinder, von denen ein Elternteil (bei Alleinerziehenden entsprechend) in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig ist. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

 

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Bitte melden Sie hierfür Ihren nachweislichen Bedarf unter Angabe Ihres Arbeitgebers telefonisch oder über unsere E-Mail-Adresse an (jeweilige Wochentage und Uhrzeiten). Reichen Sie uns zeitnah eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers nach. Sie können sich das entsprechende Formular unten auf dieser Seite herunterladen.

 

Um einen wirksamen Infektionsschutz zu gewährleisten, können und dürfen alle anderen Berufsgruppen ausnahmslos nicht berücksichtigt werden. Hier müssen Sie sich entsprechend mit Ihrem Arbeitgeber absprechen.

 

Für die Zeit des Unterrichtsausfalls haben wir Materialen für Ihre Kinder zusammengestellt. Halten Sie auch Kontakt zu den Klassenlehrkräften. Schauen Sie auch immer mal wieder auf unserer Homepage nach, dort werden wir Sie über alle notwendigen Sachverhalte informieren.

 

Zudem werden bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 alle Exkursionen, Wandertage, Klassenfahrten, alle Unterrichtsgänge, Elternabende und sonstige entsprechende Veranstaltungen abgesagt.

 

Bei weitergehenden Fragen können Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

 

Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung bei der Bewältigung dieser außergewöhnlichen gesamtgesellschaftlichen Herausforderung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

R. Tinnefeld

- Schulleiter -

 

 

Hier können Sie die Liste der Berufe (kritische Infrastruktur) und das Formular abrufen.

 

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen

Struthschule
Beethovenstr. 2
37269 Eschwege


Telefon

+49 5651 10851

 

Fax

+49 5651 952597

 

Betreuung

+49 5651 2275509


Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Aktuelles


Anrufen

E-Mail

Anfahrt